Datenschutzbestimmungen

Bei der Registrierung als potenzieller Stammzellspender über www.31millionenchancen.org verarbeitet das belgische Register für Knochenmarkspender, Teil des Belgischen Roten Kreuzes, gemeinnützige Einrichtung, Motstraat 40, 2800 Mechelen, als Verantwortliche für die Verarbeitung Ihre persönlichen Daten. Wir verarbeiten diese Daten, um Sie mit dem Spenderzentrum Ihrer Wahl, in dem Sie sich als potenzieller Stammzellspender anmelden können, in Kontakt zu bringen.

Dies erfolgt:

  • um Personen bei der Suche nach geeignetem menschlichen Gewebe zu unterstützen, damit sie die für ihr Überleben notwendige Transplantation erhalten können, um Pflegeleistungen zu erbringen und/oder aus Gründen des öffentlichen Interesses im Rahmen der öffentlichen Gesundheit.
  • zwecks der Bereitstellung ausreichend sicherer Stammzellen, sowie zwecks der Aufklärung und Kontaktaufnahme bezüglich des Spendens von Stammzellen. Dies erfolgt, um Pflegeleistungen zu erbringen und/oder aus Gründen des öffentlichen Interesses im Rahmen der öffentlichen Gesundheit.
    Wir leiten Ihre Informationen an die Spenderzentren Ihrer Wahl weiter. Sie sind gemeinsam mit dem belgischen Register für Knochenmarkspender für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich.

Wir leiten Ihre Daten an das Spenderzentrum Ihrer Wahl weiter. Dieses ist dann gemeinsam mit dem belgischen Register für Knochenmarkspender für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich.

Sofern das von Ihnen gewählte Spenderzentrum eines von Rode Kruis-Vlaanderen ist, verarbeiten Rode Kruis-Vlaanderen und die mit Rode Kruis-Vlaanderen verbundenen VoG Ihre Daten auch für die allgemeine Kommunikation über und zur Rekrutierung für ihre Aktivitäten aufgrund ihres berechtigten Interesses.  Diese Kommunikation ist erforderlich, um den Betrieb und die Kontinuität von Rode Kruis-Vlaanderen und die mit ihm verbundenen VoG zu gewährleisten.

Schließlich stellen wir Ihre Daten Verarbeitern, die unterstützende Dienstleistungen anbieten, wie beispielsweise externen Datenplattform- und -portalanbietern, Callcentern, SMS- und Mailingdienstleistern sowie Softwarelieferanten, zur Verfügung.

Wir setzen Verarbeiter ein, die sich außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums befinden. Es handelt sich dabei um Verarbeiter, die unterstützende Dienstleistungen wie externe Datenplattformen und -portale anbieten, sowie um Softwarelieferanten. Wir bieten einen angemessenen Schutz Ihrer Daten durch die Anwendung allgemein üblicher Datenschutzbestimmungen oder die Ergreifung anderer geeigneter Maßnahmen. Diese können Sie bei uns einsehen.

Gemäß den gesetzlichen Bestimmungen sind Sie berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten einzusehen, zu korrigieren, löschen und einschränken zu lassen.  Sie haben auch das Recht, gegen die Verarbeitung Widerspruch einzulegen.

Sie können Ihre Rechte schriftlich geltend machen (Rode Kruis-Vlaanderen, z. H. DPO, Motstraat 40, 2800 Mechelen), per E-Mail (DPO@rodekruis.be) oder telefonisch unter +32 (0)15 44 33 86. Über www.rodekruis.be/mijngegevens können Sie Ihre Kommunikationseinstellungen jederzeit verwalten.

Sie können jederzeit eine Beschwerde bei der Datenschutzbehörde, Drukpersstraat 35, 1000 Brüssel, einreichen. contact@apd-gba.be, Telefon +32 (0)2 274 48 00.

×

      This website requires cookies. Please accept or refuse these cookies first.
      For more info about our cookies, please read our cookies policy.